ÉPIDÉMIE CORONAVIRUS COVID-19
Conformément aux décisions gouvernementales et mesures de déconfinement, certains lieux, équipements, structures, etc... peuvent rester fermés ou rouvrir avec des horaires modifiés. Obtenez toutes les infos en direct par téléphone, mail ou sur le site internet de nos partenaires et via notre chat et page Facebook.

Jedes Jahr lädt Un Eté au Havre (Ein Sommer in Le Havre) internationale Künstler ein, sich Werke vorzustellen, die ihre Identität wiedergeben.

Im Jahr 2017 regte der damalige Bürgermeister von Le Havre, Edouard Philippe, ein außergewöhnliches Kulturprogramm an, um den Jahrestag der Gründung der Stadt zu feiern. Jean

Impact, de Stéphane Thidet
Les sculptures de Stephan Balkenhol

2017: Le Havre feiert seinen 500. Geburtstag

Im Jahr 2017 regte der damalige Bürgermeister von Le Havre, Edouard Philippe, ein außergewöhnliches Kulturprogramm an, um den Jahrestag der Gründung der Stadt zu feiern. Jean Blaise, der künstlerische Leiter, der zuvor zur kulturellen Entwicklung von Nantes beigetragen hatte, lud international renommierte Künstler zum Dialog mit der Stadt und ihren Einwohnern ein.

Zahlreiche Akteure aus dem lokalen und nationalen Leben schlossen sich dieser großen Operation an. In wenigen Monaten hat sich Le Havre zu einer „Trend“-Stadt entwickelt: Mehr als zwei Millionen Besucher nahmen an den vier führenden Veranstaltungen dieser ersten Ausgabe teil. 

In Anbetracht dieses Erfolgs wird jedes Jahr ein neues Programm angeboten.

Werke im öffentlichen Raum

Le Havre ist eine inspirierende Stadt. Das rekonstruierte Stadtzentrum, das auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste steht, die Allgegenwart des Wassers und sein Relief bilden einen Spielplatz, der von lokalen und internationalen Künstlern hoch geschätzt wird. Viele Werke zeitgenössischer Kunst, oft im XXL-Format, sind aus den Empfindungen hervorgegangen, die sie bei der Entdeckung der Stadt, ihrer Denkmäler, ihrer Geschichte, ihrer Besonderheiten erlebten.

La structure UP#3 de Lang et Baumann sur la plage
Les cabanes de plage colorées par Karel Martens

Die Hafenumgebung inspirierte Vincent Canivet , der am Quai de Southampton zwei gigantische mehrfarbige Containerbögen installierte. Seine Catène de Containers ist zu einem der symbolträchtigen Denkmäler der Stadt geworden.

Karel Martens, Sabina Lang und Daniel Baumann verwandelten den Strand von Le Havre mit Couleurs sur la Plage (Farben auf dem Strand), das sich auf den Küstenhütten entfaltet, und #UP3, einer großformatigen Skulptur, die in die Perspektive der Avenue Foch eingeschrieben ist.

Insgesamt können rund zwanzig Werke aus vier Ausgaben von Un Eté au Havre allein, zu zweit, mit Freunden oder der Familie entdeckt werden! 

Juli neue Arbeiten rund um das Thema: Blick aufs Meer. In den Kulturstätten von Le Havre finden jeden Sommer einzigartige Ausstellungen statt, die speziell für das Festival geplant wurden.

Catene de containers
Le Temps suspendus, visible dans les Jardins Suspendus

Von Mediatoren begleitete Entdeckungen

Bereit für eine tolle Fahrt? Jedes Jahr werden neue Rundwege erstellt, um alle dauerhaften und vorübergehenden Werke zu entdecken. Während der Eröffnungsphase von Un Eté au Havre  (Ein Sommer in Le Havre) sind in der Nähe jedes Werks Mediatoren anwesend: zeitgenössische Kunst wird für alle zugänglich! 

Und das ganze Jahr über ermöglicht dieser Rundweg  es Ihnen, die im öffentlichen Raum befindlichen Installationen dauerhaft zu entdecken. 

Ein zentrales Startereignis

Jedes Jahr wird Ende Juni mit einer Großveranstaltung mit mehreren hunderttausend Teilnehmern die Saison Un Été au Havre (Ein Sommer in Le Havre) eröffnet: eine farbenfrohe Parade im Jahr 2017, eine Feuerbrunst am Strand im Lichte von 4.000 Kerzen, von der Firma Carabosse im Jahr 2018 erdacht, eine kurzlebige Pappstadt, die vergessenen Städte , im Jahre 2019…

Oeuvre Parabole Caucriauville

Es wird Ihnen auch gefallen...

Maison du Patrimoine

Aktivitaeten zu lande

Maison du Patrimoine

LE HAVRE

Les Jardins Suspendus

Entspannung, parks garten und walder

Les Jardins Suspendus

LE HAVRE

instagraminstagraminstagraminstagraminstagram