ÉPIDÉMIE CORONAVIRUS COVID-19
Conformément aux décisions gouvernementales et mesures de déconfinement, certains lieux, équipements, structures, etc... peuvent rester fermés ou rouvrir avec des horaires modifiés. Obtenez toutes les infos en direct par téléphone, mail ou sur le site internet de nos partenaires et via notre chat et page Facebook.

Seit 1995 überspannt die Brücke der Normandie elegant die Seine und verbindet Calvados mit Seine-Maritime, Honfleur in Le Havre.

In nur sechs Jahren erbaut, ist die Brücke der Normandie eine wahre technologische Meisterleistung, die heute ein fester Bestandteil der Landschaft ist, eine Verbindung zwischen zwei Departements und auch ein Übergang für Reisende aus Nordeuropa und Frankreich.

Les oiseaux de la réserve naturelle de l'estuaire
Le pont de Normandie de nuit
Die Brücke der Normandie bei Nacht

Die Brücke der Normandie, ein beachtlicher Blickwinkel

Es ist gut, ein Passagier zu sein, wenn man die Brücke überquert… Wenn der Fahrer mit den Händen am Lenkrad die Show nicht in vollem Umfang genießen kann, vergnügen sich die Insassen auf beiden Seiten und erlauben sich sogar, ihre Erinnerungen auf Instagram mit dem Hashtag #pontdenormandie zu posten. Um das Bauwerk und die Seine-Mündung in vollem Umfang genießen zu können, stellen Sie Ihr Auto am besten auf den Parkplätzen auf beiden Seiten des Flusses ab. Machen Sie sich von dort aus auf, die Brücke zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erobern, ja zu erobern, denn Ihre Kleinen werden sich daran erinnern…

Stellen Sie sich in die Mitte und werfen Sie einen Blick auf die Seine-Mündung, den Hafen von Le Havre und seine Anlagen, Honfleur, die Tancarville-Brücke… und beobachten Sie in Ihrer Unbeweglichkeit die Schiffe, die den Fluss hinunter und hinauf fahren.  Die Brücke der Normandie befindet sich im Herzen des Naturschutzgebiets der Flussmündung.

Die Seine-Mündung ist aufgrund des Reichtums und der Vielfalt der Umgebungen ein außergewöhnlicher Ort für nistende oder wandernde Vögel: Sümpfe, Dünen, Schilfgärten, Wälder…

Cigognes dans la réserve naturelle de l'estuaire
Störche im Naturschutzgebiet Mündungsgebiet

Besuchen Sie die Brücke der Normandie und entdecken Sie das Naturschutzgebiet der Flussmündung

An der Küste von Honfleur empfängt der Raum „Brücke der Normandie” nach vorheriger Reservierung Gruppen von 80 Personen. Nach einer Präsentation der Brücke nimmt Sie ein Reiseleiter mit zu einem Besuch von außen am Seine-Ufer. Am anderen Ufer, in der Nähe der Mautstellen, befindet sich der Jardin des Ingénieurs (Ingenieurgarten), der das Abenteuer des Baus nachzeichnet, einschließlich eines Brückenpfeilers in Lebensgröße. Zur Durchführung dieser beiden Besuche eine einzige Adresse: ponts@seine-estuaire.cci.fr

La nature préservée de la réserve naturelle de l'estuaire
Naturschutzgebiet der Flussmündung
Randonneurs au pied du Pont de Normandie

Das Maison de l’Estuaire bietet das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm an Besuchen und Veranstaltungen, um Ihnen dabeii zu helfen, mit Stiefeln an den Füßen die verschiedenen Estuaire-Ökosysteme und die Fauna und Flora, die sie beherbergen, zu entdecken. Das am Fuße der Brücke der Normandie gelegene Maison de la Réserve – Salle l’Avocette begrüßt die Öffentlichkeit vom 3. März bis 31. Oktober mittwochs, samstags und sonntags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr kostenlos. Das Maison de l’Estuaire in Le Havre organisiert auf Anfrage Führungen durch das Naturschutzgebiet für alle Arten von Gruppen. 

Praktik

Passage à l'unité Classe 1 : 5,50 € -
Classe 2 : 6,40 € - Classe 3 : 7,00 € -
Classe 4 : 13,80 € - Piétons, cyclistes, motocyclistes - Gratuit

praktische Ratschläge

Besucherparkplatz Honfleur und Parkplatz (Seine-Bucht) Le Havre

Le pont de Normandie, haubans et plateau
instagraminstagraminstagraminstagraminstagram