ÉPIDÉMIE CORONAVIRUS COVID-19
Conformément aux décisions gouvernementales et mesures de déconfinement, certains lieux, équipements, structures, etc... peuvent rester fermés ou rouvrir avec des horaires modifiés. Obtenez toutes les infos en direct par téléphone, mail ou sur le site internet de nos partenaires et via notre chat et page Facebook.

Drei Tage lang stehen Skateboarden, Inlineskaten, BMX, Roller, Kitesurfen, Funboard, Stand-Up-Paddel, Skimboard ganz oben auf der Karte. Der Wettbewerb steht Profis und Amateuren offen.

Von Freitag bis Sonntag beleben Einweihungen, Demonstrationen und Wettbewerbe den Strand von Le Havre , von der Esplanade bis zum Point Plage des Bains MaritimesShow garantiert!

Périlleuse figure à rollers durant le week-end de la glisse
Saut en BMX devant un large public

Ein extremes Ereignis

Das Week-end de la Glisse ist das Sommertreffen der Gleiter. Diese Veranstaltung ist Teil der Tour des Internationalen Extremsportfestivals (FISE Xperience Series) und bringt nicht weniger als 200 Talente und Champions aller Kategorien aus Frankreich und Europa zusammen. Jedes Jahr zeigen die Sportler außergewöhnliches Geschick und teilen so ihre Leidenschaft mit einem großen Publikum. 

 

Akrobatische Figuren, sogenannte „Tricks“, sind mit den beiden speziellen Strukturen verbunden: Die Le Havre Bowl zum Skateboarden und Scootern sowie ein modularer Skatepark von 720 m², der in der Nähe errichtet wurde und dem BMX und Inlineskaten gewidmet ist.

 

 

Wir konnten insbesondere den Profi Joseph Garbaccio aus Le Havre und Vize-Skateboard-Europameister von 2018 antreffen, der achtmaliger französischer Street-Meister war. Wir bemerken auch den Vorbeimarsch von drei Mitgliedern des französischen BMX-Teams, die für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio ausgewählt wurden: Jean-Baptiste Peytavit, Istvan Caillet und Anthony Jeanjean, der 2019 zum BMX-Freestyle-Europameister gekrönt wurde.

Figure acrobatique en BMX devant un public jeune
Figure en rollers à la plage du Havre au coucher de soleil

Kostenlose Unterhaltung

Für die Neugierigen und Fans dieser Disziplinen werden oft Einführungen vorgeschlagen: Skateboarden, BMX, Skimboard… alle Aktivitäten finden Sie im Veranstaltungsprogramm.

Das Week-end de la Glisse zeichnet seit mehr als 10 Jahren die städtischen Disziplinen aus, aber nicht nur das! Während dieser drei Tage finden auch die Seesportarten statt. Deswegen wird das für das Paddeln und Kanufahren erforderliche Material kostenlos bereitgestellt. 

Le Havre, Stadt des Gleitens

2006 schuf die Stadt am Ozean einen Skatepark am Meer. Es handelt sich um den größten Open-Air-Skatepark in Frankreich, der zudem kostenlos zugänglich ist. Dieser besteht aus einer 600 m² großen Straßenfläche und einer 1.200 m² großen Bowl, in dem sich alle Praktizierenden voll und ganz ihrer Lieblingsbeschäftigung widmen können. Man kommt ganz leicht dorthin.

Eine Straßenbahnhaltestelle befindet sich nur einen Steinwurf von der Strandpromenade entfernt und bietet kostenlose Parkplätze.

Saut en BMX devant un large public

27 Boulevard Albert 1erLE HAVRETel. 02 32 74 04 04E-mailWebseiteMehr erfahren

instagraminstagraminstagraminstagram