Cathédrale Notre-Dame

LE HAVRE

Beschreibung

Kurz nach der Gründung Le Havres im Jahre 1522 wurde an der Hauptachse der Stadt, Rue Saint-Michel, der späteren Rue de Paris, eine erste Kapelle aus Holz und Stroh errichtet. Später wurde die Kirche befestigt und im 16. Jh. um einen Glockenturm ergänzt, bevor sie den Religionskriegen und der Revolution zum Opfer fiel und im 19. Jh. wieder aufgebaut wurde. Nach schwerer Zerstörung durch die Bombenangriffe im September 1944 sollte ihre Restaurierung bis zum Jahre 1974 dauern, als aus der Pfarrkirche schließlich die Mutterkirche der Diözese wurde.

Tarife

  • Kostenlos :

Lage

Cathédrale Notre-Dame
Rue de Paris – 76600 LE HAVRE

Tel. 02 32 74 04 04

E-mail

Webseite

Route & Zugang