Visite théâtralisée : Perret (dé)construit la ville !

LE HAVRE

visite 624 (2)

Beschreibung

Blick auf die 150 Jahre Auguste Perret – Organisiert von Pays d’art et d’histoire, mit der Theatergruppe Piano à Pouces Théâtre.

Vom ersten Stein des Wiederaufbaus im Jahr 1946 bis zur Aufnahme in die Liste des Weltkulturerbes im Jahr 2005 wurde viel über das Werk von Auguste Perret geschrieben. Mythen, Legenden, Gerüchte … Alles und das Gegenteil wurde über Le Havre und sein wiederaufgebautes Zentrum gesagt. Um die Wahrheit wieder herzustellen, konstruiert ein originelles und schräges Duo, bestehend aus einer Fremdenführerin und einer Schauspielerin, auf humorvolle Weise die vorgefassten Meinungen (de)konstruiert!

Dauer: 2 Stunden – Ab 12 Jahren.
Eine Reservierung ist erforderlich.
Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Öffnungen und Zeitpläne

  • 28/04/2024 – 15:00

Tarife

  • Basistarif : 5,00€
  • Ermäßigter Preis : 3,00€
    (Pour les titulaires d’une carte d’invalidité ou d’une carte Familles nombreuses)
  • Kostenlos :
    (Pour les moins de 26 ans, et sur présentation de justificatifs, demandeurs d’emploi et bénéficiaires de minima sociaux)

Lage

Visite théâtralisée : Perret (dé)construit la ville !
181 Rue de Paris – 76600 LE HAVRE

Tel. 02 35 22 31 22

E-mail

www.lehavreseine-patrimoine.fr

Online-Buchung

Route & Zugang