Impressionistische Nächte in der Normandie: “Konstellationen”

LE HAVRE

Les Nuits Normandie Impressionniste 2022Constellations - ©Kyle McDonald

Beschreibung

Eröffnungsabend der Normandy Impressionist Nights – “Constellations”, Joanie Lemercier.

Das Bassin du Roy wird am Donnerstag, den 25. August Gastgeber der Eröffnungsparty der Nuits Normandie Impressionniste sein. Die Gelegenheit, sich bei Einbruch der Dunkelheit von “Constellations”, der spektakulären Lichtinstallation der Digitalkünstlerin Joanie Lemercier, mitreißen zu lassen. Seine Arbeit konzentriert sich auf die Projektion von Licht im Raum und seinen Einfluss auf unsere Wahrnehmung.

Mit „Constellations“ erweitert die Künstlerin die Möglichkeiten des Mediums Licht, indem sie feine Wassertropfen als Träger verwendet. Die so entstandenen dreidimensionalen Bilder transportieren uns in das Zentrum eines Schwarzen Lochs und dann durch den Kosmos, Planeten und Sterne bis an die Grenzen des Universums. Das Werk von Joannie Lemercier, das genau in der Stadt entstand, in der Claude Monet „Impression, Rising Sun“ malte, folgt einem Ansatz, der dem ihrer illustren Ältesten parallel ist: dem einer modernen Herangehensweise an die Verwendung von Licht in Kollision mit den natürlichen Elementen.

Die Installation dauert 16 Minuten und wird alle 30 Minuten am Donnerstag, den 25. August, Freitag, den 26. August und Samstag, den 27. August, von 20:30 bis 1:00 Uhr präsentiert.

Die Installation wird in Zusammenarbeit mit Le Tetris während des Ausstellungsfestivals angeboten.

Öffnungen und Zeitpläne

  • Von 25/08/2022 bis 27/08/2022 – Von 20:30 zu 01:00

Tarife

  • Kostenlos für alle :

Lage

Impressionistische Nächte in der Normandie: “Konstellationen”
Rue Richelieu

Webseite

Route & Zugang