Ausstellung: Kleine Tische und Grand Couvert – Tausend Jahre Gesel

LE HAVRE

Exposition Petites tables & Grand couvert

Beschreibung

Snacks, Mahlzeiten, Bankette oder Feste prägen das tägliche Leben und begleiten alle Lebensereignisse in jeder Kultur. Der Tisch versammelt und vereint. Raum der Geselligkeit, des Austauschs und der Weitergabe, er spricht die fünf Sinne an, lädt zum Erkunden ein, weckt die Neugier; es weckt die Vorstellungskraft und fördert die Schöpfung.

In diesem Jahr der Gastronomie und um an dieser nationalen Dynamik teilzuhaben, werden den ganzen Sommer über „die Künste des guten Essens“ in der Abtei von Graville ausgestellt. Dieses Thema wird im Maison de l’Armateur und im Hôtel Dubocage in Bléville aufgegriffen. „Kleine Tische und großes Besteck“ werden Sammlungen von Möbeln, Keramik und Glaswaren aus Museen beherbergen. Gemälde, Gravuren, Kochbücher, alltägliche oder ungewöhnliche Gegenstände werden mit ihnen in Verbindung gebracht, um den Geschmack, die Kunst und den Tisch zu feiern und tausend Jahre Geselligkeit zu teilen.

Ausstellung vom 18. Juni bis 6. November.

Öffnungen und Zeitpläne

  • Von 18/06/2022 bis 06/11/2022

Lage

Ausstellung: Kleine Tische und Grand Couvert – Tausend Jahre Geselligkeit
Rue de l’Abbaye

Tel. 02 35 24 51 00

www.musees-mah-lehavre.fr

Route & Zugang