Konzert des Improvisationsensembles

ETRETAT

Concert Etretat - 22-08

Beschreibung

Konzert mit klassischer Musik im Duo (Nathalie Blin – Professorin am Departementskonservatorium von Laval: Cellistin und Eric Blin – Komponist von Filmmusik: klassischer Akkordeonist), organisiert von der Vereinigung Musiques Originales de la Grande Europe.

Seit seiner Gründung im Jahr 2003 wird das Talent der Mitglieder des Ensembles Improvisation (Formation mit variabler und origineller Geometrie) vom Publikum gelobt. „Ihre starke Persönlichkeit, die Schönheit ihres Klangs, ihre große Präzision, projiziert mit Flair und Fantasie und ihre fesselnde Tiefe“ wurden von der internationalen Presse gelobt. Die Musiker des Improvisationsensembles haben eine Karriere auf höchstem Niveau und eine verwegene Karriere geführt und sind auf den größten Bühnen aufgetreten, wo sie ihre verschlingende musikalische Neugierde dazu bringt, die vielen Facetten, Stile und den Reichtum der Partituren zu erkunden, in denen das große Repertoire und die Meisterwerke von morgen verbrüdern sich ohne Komplexe. Auch getrieben von dem Wunsch nach Vermittlung und Begegnung, strebt das Improvisationsensemble danach, Momente des Austauschs mit dem Publikum zu entwickeln und bevorzugt langfristige Projekte. Er setzt den gleichen Willen, eine anspruchsvolle und vielseitige Diskographie nach einem schönen Rhythmus aufzubauen: drei Platten in 4 Jahren.

Auf dem Programm: Beethoven, Dvorak, Bach, Borodin, Schubert, Vivaldi, Rossini usw.

Montag, 22. August um 18 Uhr in der Kirche Notre-Dame d’Étretat.
Eintritt frei, Kostenbeteiligung erwünscht.
Dauer: 1h15.

Öffnungen und Zeitpläne

  • 22/08/2022 – 18:00

Lage

Konzert des Improvisationsensembles
Avenue Nungesser et Coli

Tel. 0967328620

Route & Zugang